Verschließmaschinen

Verschließmaschinen sind nicht einfach nur Verschließmaschinen

Ob auch Ihre Verpackung dicht hält, hängt von der Wahl der geeigneten Verschließmaschine ab. Vertrauen Sie hier auf die Erfahrung und Kompetenz von Wick-Machinery. Gerade diese Erfahrungen sind bei der Herstellung von individuellen Verschließmaschinen enorm wichtig. Unser Know-How verspricht auch hier, einen auf die speziellen Anforderungen des Kunden ausgelegten, präzisen Herstellungsprozess.

Verschließmaschinen gibt es in halb- oder vollautomatischen Varianten. 

Dadurch können kleine-, mittlere- und große Produktionsmengen präzise verarbeitet werden. Wir haben schon viele dieser großartigen Maschinen an unsere Kunden ausgeliefert und freuen uns sehr, dass wir damit zum Erfolg der jeweiligen Produktionsstätten einen Beitrag leisten konnten. Dass die Produzenten uns vertrauen können, ist in unserer Branche eines der wichtigsten Gütesiegel. Sie können uns und unseren Verschließmaschinen vertrauen!

So finden Sie zur jeweiligen Maschine die passenden Funktionen.

Dosen

Dosen

Flaschen 

Flaschen

Gläser

Gläser

Tiegel

Tiegel

Vials

Vials

Infusionsflaschen

Infusionsflaschen

Tuben

Tuben

Becher

Becher

Beutel

Beutel

Spritzen

Spritzen

Schliessen - halb- und vollautomatisch

Verschließmaschine EKS/PKS von Wick
Kappenschrauber EKS/PKS

Dosen Flaschen Gläser Tiegel

Verschließmaschine PKS-R von Wick
Kappenschrauber PKS-R

Dosen Flaschen Gläser Tiegel Vials

Verschließmaschine PKS-H von Wick
Kappenschrauber PKS-H

Dosen Flaschen Gläser Tiegel

Wick Verschließmaschine-FP120-Crimper
Verschließmaschine FP120 (Crimper)

Dosen Flaschen Gläser Tiegel

Verschließmaschine PSI von Wick
Siegelgerät PSi

Becher Flaschen Gläser Tiegel

Verschließmaschine PSI-R von Wick
Siegelgerät PSi-R

Becher Flaschen Gläser Tiegel

Verschließmaschine SD1 von Wick
Tubenschließer SD1

Tuben

Verschließmaschine SD1M von Wick
Tubenschließer SD1-m

Tuben

Verschließmaschine TS-1 von Wick
Tubenschließer TS1

Tuben

Verschließmaschine VR-MP von Wick
Verschließmaschine VR-mp

Dosen Flaschen Gläser Tiegel Vials

Verschließmaschinen sind die logische Ergänzung zu jeder Füllmaschine

Mit nachfolgenden Infomationen möchten wir Ihnen essenzielle Details zum Thema Verschließmaschinen näher bringen. Damit unterstreichen wir unsere Expertise in dieser Thematik, da gerade die höchsten Ansprüche für Verschließmaschinen, ein wichtiger Maßstab für uns sind.

Verschließmaschinen sind ein wesentliches Element in der Abfüllkette.

Verschließmaschinen müssen präzise und zuverlässig arbeiten. Es gilt hier stets die optimale Positionierung im Hinblick auf Schonung des Packstoffs, erzielen des idealen Verschlussergebnisses sowie Sicherstellung der Möglichkeit des gewollten Wiederöffnens zu finden.

Je nachdem welches Verschlussverfahren (Schraubverschluss, Siegelverschluss, Peelverschluss, Crimpverschluss, Aufprellverschluss, etc.) zur Anwendung gelangt, werden an die Verschließmaschine unterschiedliche Anforderungen gestellt, die es zu erfüllen gilt.

Die Entscheidung bei der Wahl der richtigen Verschließmaschine sollte sich am Anfang nach der Auswahl des Verschließverfahrens orientieren.

Generell werden Verschließmaschinen nach der Art des Gebindetransports sowie nach dem Verschließverfahren eingeteilt.

Nach Art des Gebindetransports unterscheidet man unter anderem:

  • getaktet, Rundschalttisch
  • getaktet, linear
  • kontinuierlich, Karussell (Rundläufer)
  • kontinuierlich, linear
  • sowie einige Sonderformen

Nach dem Verschließverfahren unterscheidet man unter anderem:

  • Schraub –Verschließmaschinen, die dann wieder nach dem Schraubverfahren (Elektrisch, Servo, etc.), der Methode der Kraftübertragung (kraftschlüssig, formschlüssig, Greifer, etc) sowie nach weiteren Kriterien unterteilt werden.
  • Anroll-Verschließmaschinen, wie sie insbesondere für Pilfer-proof-Verschlüsse (ROPP) zur Anwendung kommen, ebenso auch für MCA-Verschlüsse.
  • Aufdrück-Verschließmaschinen, für Aurdrück- bzw. Prellverschlüsse. Auch hier kann eine weitere Unterteilung nach dem Antriebssystem sowie dem Verschlusshandling erfolgen.
  • Schweiß-Verschließmaschinen, darunter fallen auch sämtliche System zum Verschließen von Siegelverschlüssen, wie zum Beispiel Aluminiumfolie auf Bechern.
  • Diese werden dann erneut nach dem Verfahren (zB konduktiv oder induktiv) unterteilt.
  • Crimp-Verschließmaschinen, für Bördelverschlüsse, wie sie unter anderem auf Infusionsflaschen, Vials oder manchen Sprühpumpen zu finden sind.

Obige Liste stellt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit sondern soll einen generellen Überblick über die unterschiedlichen Verschließsysteme für formstabile Packstoffe ermöglichen.

Wick-Machinery berät sie gerne bei der Auswahl der für Sie geeignetsten Maschine.